FOTOGRAFIE
Die beste Fotosammlung

Der Tod erkundete die Philippinen

104
Geheimnisvolle hängende Särge von Sagada

In den meisten Kulturen der Welt wurden die Toten unter der Erde begraben, was auf den Ort des Grabdenkmals oder der Gedenktafel hinweist. Vertreter einiger ethnischer Gruppen in China , Indonesien und auf den Philippinen… hingen die Särge ihrer Vorfahren hoch über den Boden, direkt an den Klippen.

Einer der Orte, die für ihre hängenden Särge berühmt sind – die Gemeinde Sagada in der Gebirgsprovinz Philippinen. Hier praktizieren Sie auch heute noch die alte Tradition, Särge an Klippen zu hängen.

Geheimnisvolle hängende Särge von Sagada (1)

Geheimnisvolle hängende Särge von Sagada

Fotos im Speicher auf dem Hintergrund hängen Särge.

Geheimnisvolle hängende Särge von Sagada (2)

Geheimnisvolle hängende Särge von Sagada

Oft sind die Angehörigen der Verstorbenen selbst bereit, die Leiche mit den Särgen an die Wand zu tragen, um von dort kommende Flüssigkeiten aufsaugen zu können.

Geheimnisvolle hängende Särge von Sagada (3)

Geheimnisvolle hängende Särge von Sagada

Hängende Särge (und Stühle) sowie Echos im Tal erzeugen definitiv eine geheimnisvolle und etwas gruselige Atmosphäre.

Geheimnisvolle hängende Särge von Sagada (4)

Geheimnisvolle hängende Särge von Sagada

Geheimnisvolle hängende Särge von Sagada (5)

Geheimnisvolle hängende Särge von Sagada

Hängende Särge im Echo Valley in Sagada „reserviert“, hauptsächlich für Älteste und ihre Familien, weil man glaubt, dass die junge Generation auf diese Weise geistige Erleuchtung erhalten kann.

Geheimnisvolle hängende Särge von Sagada (6)

Geheimnisvolle hängende Särge von Sagada

  Leiche in einem Sarg, gekleidet in Farben und Mustern, um die Vorfahren der nächsten Welt kennenzulernen. Traditionell lag der Körper in einem Sarg in einer fötalen Position und der Sarg wurde aus einem Baumstamm geschnitten. Und in der Zukunft schneiden sich die Toten oft selbst.

Geheimnisvolle hängende Särge von Sagada (7)

Geheimnisvolle hängende Särge von Sagada

Der Vorteil des hängenden Sarges liegt darin, dass der verstorbene Körper näher am Himmel ist und er seine Familie besser beobachten kann. Aus praktischen Gründen kann jedoch davon ausgegangen werden, dass die hängenden Särge nicht auf der Erde stattfinden und beispielsweise zur Aussaat der Ernte verwendet werden können.

Geheimnisvolle hängende Särge von Sagada (8)

Geheimnisvolle hängende Särge von Sagada

Manchmal neben dem Sarg und Hängesessel, auf dem er kurz nach dem Tod des Verstorbenen saß, im traditionellen Todesritual.