FOTOGRAFIE
Die beste Fotosammlung

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten

151

Bei der Aussprache von „Stadt am Wasser“ fällt Venedig ein. Die Architektur, die reiche Geschichte und die Romantik des Ortes machten diesen Reiz des Wassers in Italien zu einem wahren Schatz für Touristen. In der Welt gibt es jedoch viele Städte, die auf dem Wasser stehen. In dieser Ausgabe sprechen wir über die zehn beliebtesten.

1.Stockholm, Schweden

In der schwedischen Hauptstadt leben mehr als eine Million Menschen. Es liegt auf 14 Inseln und ist die 10. meistbesuchte Stadt in Europa. Stockholm ist bekannt für seine landschaftliche Schönheit, die reiche Architektur, das klare Wasser, das der Stadt die Farben gibt, und die wunderschönen Parks. Im Dezember und Januar fällt die Temperatur auf -5 und 0, aber die Schönheit und Größe dieser Stadt lässt Sie die Kälte vergessen.

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten (1)

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten

2.Bruges, Belgien

Brügge – eine der beliebtesten Touristenstädte in Belgien. Diese Kleinstadt konkurriert mit Venedig in Bezug auf den Erhalt historischer Strukturen. Die sauberen Wasserwege schneiden vor der Kulisse mittelalterlicher Gebäude und erwecken den Eindruck, als wären Sie vor einigen Jahrhunderten zurückgekehrt.

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten (2)

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten

3. St. Petersburg, Russland

St. Petersburg hat am Zusammenfluss des Finnischen Meerbusens mit der Ostsee seine Flügel auf der Newa ausgebreitet. Diese riesige Stadt mit über 5 Millionen Einwohnern wurde zum Weltkulturerbe erklärt. Die Stadt wurde auf Kosten von Zehntausenden russischer Bauern gebaut. Die Winter sind kalt und feucht, aber besonders schön in der Winterstadt. Einsiedelei, Parks, Boote auf der Newa, Kuriositäten, Konzertsäle, Straßen, Dostojewski, die in den Büchern beschrieben sind, die einzigartige U-Bahn und viele andere Attraktionen erwarten Sie in dieser unglaublich schönen und vielfältigen Stadt.

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten (3)

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten

4. Bangkok, Thailand

In der Hauptstadt von Thailand werden Wasserkanäle, die als klonguri bezeichnet werden, anstelle von Straßen täglich verwendet. Mit diesem „schwimmenden Taxi“ können Sie fast überall in der Stadt fahren, die Sehenswürdigkeiten entlang des Weges genießen und gleichzeitig Staus vermeiden.

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten (4)

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten

5. Aleppey, Indien

Alleppey – die berühmte indische Stadt mit Kanälen im südlichen Bundesstaat Kerala. Touristen können hier Holzschiffe mieten, die in Häuser umgewandelt wurden, und die Schönheit dieses erstaunlichen Ortes entdecken. Die Länge aller Kanäle von Kerala im Südwesten Indiens beträgt mehr als 1.400 km.

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten (5)

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten

6.Giethoorn, Niederlande

Die Niederlande durchqueren das Wasserstraßennetz, einige der schönsten liegen jedoch im Osten des Landes, in Giethoorn. Hier können Touristen durch die wunderschönen Orte mit Holzbrücken und Häusern im traditionellen Stil spazieren. Aber das Beste ist: In absolut keinem Auto fahren die Leute hier einfach nur Fahrrad oder Boot.

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten (6)

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten

7. Udaipur, Indien

Die meisten Neuvermählten in Indien machen eine romantische Reise nach Udaipur. Diese erstaunlich schöne Stadt liegt zwischen den vier Seen und ist reich an antiken Tempeln und Stätten, die mit den östlichen Mythen verbunden sind. Die Einheimischen nennen die Stadt Venedig des Ostens und das beliebteste Terrain der Touristen – der Palast am See.

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten (7)

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten

8.Suzhou, China

Suzhou wird Venedig von China genannt. Diese antike Stadt liegt in der Provinz Jiangsu in der Nähe von Shanghai. Alte Viertel, durchzogen von verschiedenen Kanälen und Gebäuden, obwohl hier in Venedig alles anders ist. Lokale Kanäle und Architektur sind jedoch ebenso alt und schön. Suzhou Grand Canal – die breiteste „Straße“, die die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt durchquert.

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten (8)

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten

9. Hamburg, Deutschland

Die zweitgrößte Stadt Deutschlands und die siebte – in der Europäischen Union. Es gibt mehr als 2 Millionen Menschen, und der Hamburger Hafen ist der 20. größte der Welt. Es wird auch die Stadt der Brücken genannt. Es ist ein großartiger Ort für einen Urlaub, wo Sie die elegante deutsche Architektur genießen können. Außerdem ist es eine der Städte mit dem höchsten Lebensstandard in Europa.

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten (9)

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten

10.Amsterdam, Niederlande

Amsterdam – eine weltoffene, pulsierende und sehr zivilisierte Stadt. Wenn Sie ein Wochenende oder einen Urlaub hier verbringen, erhalten Sie alle Dienstleistungen, die Sie benötigen: Bootfahren durch mehrere Kanäle, private Feiern auf Yachten, Besuch von Museen mit einzigartigen Kunstwerken und pulsierendem Nachtleben, freundliche Menschen, Restaurants und Bars für jeden Geschmack.

10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten (10)



10 Städte am Wasser, die einen Besuch kosteten