FOTOGRAFIE
Die beste Fotosammlung

Glaube oder nicht, das ist Himmelsleiter

390

Es ist immer noch großartig, richtig? Der instabile chinesische Handwerker Cai Guo-Qiang setzte seine Sky Ladder über Huiyu Island in Quanzhou an, um den 100. Geburtstag seiner Oma zu würdigen. Dieses vierte und letzte Unterfangen ist eine Perfektion aus 21 Jahren fleißiger Arbeit, um einen Traum zu verstehen, den er als Kind hatte. Mit Hilfe eines aufblasbaren Heliums und einem mit Feuerwerk gesicherten Schritt kletterte der schockierende Schaukasten 500 Meter in die Höhe und bewegte sich über zwei Minuten.

Er erklärt weiter: „Hinter Sky Ladder liegt ein unverkennbarer Jugendlicher, der lange nach mir sucht. Trotz aller Wendungen und Wendungen des Lebens bin ich zuverlässig entschlossen, es anzuerkennen. Mein früherer Vorschlag war entweder eher theoretisch oder stattlich. Sky Ladder ist heute sehr empfindlich und berührt mein Herz zutiefst: Es vermittelt Wärme für den Ort, an dem ich aufgewachsen bin, meine Verwandten und meine Begleiter. Anstatt meine verschiedenen Bemühungen, die den Zündzeitpunkt bei Einbruch der Dunkelheit festlegen, steigt der Tritthocker diesmal der Morgensonne entgegen und vermittelt Vertrauen. Für mich bedeutet dies eine Ankunft sowie den Beginn eines weiteren Abenteuers

Weitere Informationen finden Sie auf seiner Website .

Cai Guo-Qiang - „Himmelsleiter“ (China) (1)

Cai Guo-Qiang – „Himmelsleiter“ ( China )

Cai Guo-Qiang - „Himmelsleiter“ (China) (2)

Cai Guo-Qiang – „Himmelsleiter“ (China)

Cai Guo-Qiang - „Himmelsleiter“ (China) (3)

Cai Guo-Qiang – „Himmelsleiter“ (China)

Cai Guo-Qiang - „Himmelsleiter“ (China) (4)

Cai Guo-Qiang – „Himmelsleiter“ (China)

Cai Guo-Qiang - „Himmelsleiter“ (China) (5)

Cai Guo-Qiang – „Himmelsleiter“ (China)